Hoverwatch Review – Der vollständige Leitfaden

Hin und wieder müssen Sie möglicherweise das intelligente Gerät einer anderen Person überwachen. Das Smartphone Ihres Partners, das Tablet Ihres Kindes oder das Arbeitstelefon Ihres Mitarbeiters.

Dies sind nur die häufigsten Gründe, warum Menschen das Gerät einer anderen Person überwachen, aber wir sind nicht hier, um zu urteilen – wir sind hier, um zu helfen.

Unser Ziel mit diesem Hoverwatch-Test ist es, genau das zu tun – Ihnen bei Ihren Überwachungsbemühungen zu helfen.

Vor Jahren dachten Sie vielleicht, dass das Ausspionieren des Geräts einer anderen Person unmöglich ist. Es ist wahr, in der Vergangenheit war es unglaublich schwierig zu spionieren.

Aber wir haben einen Zustrom von Spionagewerkzeugen gesehen, und daher denken wir, dass es der perfekte Zeitpunkt ist, das zu schreiben Hoverwatch Bewertung: eine der führenden Spionage-Apps.

Teil 1. Hoverwatch Review – Einführung in Hoverwatch

Für alle, die noch nichts von Hoverwatch gehört haben oder noch keine Gelegenheit hatten, es zu benutzen, ist es ein Stück beste Spionage-App für Android nicht nachweisbar. Nach der Installation dieser App auf dem Mobilgerät Ihres Ziels können Sie alle Aktivitäten über ein privates Dashboard verfolgen.

Die Verwendung dieses organisierten Dashboards bedeutet, dass Sie die Aktivitätsdaten auf sehr leicht verständliche Weise sehen und mit wenig Aufwand analysieren können, was Ihr Ziel getan hat.

Eltern sind größtenteils die Hauptnutzer von Hoverwatch. Daher richten wir unsere Erklärungen in unserem Hoverwatch-Test an Eltern, die ihre Kinder schützen möchten.

Wir glauben jedoch immer noch, dass diese Überwachungs-App auch anderen Personengruppen zugute kommen kann. Wir empfehlen verdächtigen Ehepartnern oder neugierigen Arbeitgebern, die folgende Bewertung zu lesen und mehr über dieses Tool zu erfahren.

Wird mein Ziel die Hoverwatch erkennen?

Eine der häufigsten Fragen zu Spionagesoftware ist, ob Sie erwischt werden oder nicht. Es versteht sich von selbst, dass Ihr Ziel, wenn es weiß, dass Sie es überwacht haben, nicht dieselben Aktivitäten ausführt. Ihre Bemühungen werden also alle umsonst sein.

Also, um Ihre Frage zu beantworten: Nein, Hoverwatch ist nicht nachweisbar! Es läuft als heimlicher Hintergrundprozess, was bedeutet, dass es für Ziele praktisch unmöglich ist, es zu finden.

Selbst wenn Ihr Ziel misstrauisch ist und nach dem „Hoverwatch“-Prozess sucht, hat es einen diskreten Namen für zusätzlichen Schutz.

Bekomme ich Probleme, wenn ich Hoverwatch verwende?

Hoverwatch ist keine illegale Software – die App selbst ist durchaus legal. Andererseits könnten Sie bei unangemessener Verwendung mit dem Gesetz in Konflikt geraten.

Daher sollten Sie Ihre lokalen, regionalen und nationalen Gesetze recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie für Ihre Pläne nicht ins Gefängnis geworfen werden.

Unsere Hoverwatch-Rezension befürwortet Eltern, die dieses Spionagetool zur Überwachung ihrer Kinder verwenden.

Alle Eltern sollten wissen, wie ihre Kinder Technologie einsetzen, um sie nicht nur daran zu hindern, auf unangemessene Inhalte zuzugreifen, sondern auch, um sie davon abzuhalten, sich möglicherweise selbst zu gefährden.

Möglicherweise finden Sie diese Software auch nützlich, um die Aktivitäten der Mitarbeiter zu überwachen. Fahren wir nun mit der Hoverwatch-Überprüfung fort.


Teil 2. Hoverwatch Review - Hauptmerkmale von Hoverwatch

Als eines der neueren Überwachungstools bietet Hoverwatch einige der besten Funktionen auf dem Markt. In diesem Teil des Hoverwatch-Berichts werden einige Details dieser Funktionen erläutert.

1. Social Media Überwachung

Die Altersgrenze für die Anmeldung bei Social Media sinkt langsam. Unabhängig davon, wie alt Ihre Kinder sind, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sie irgendeine Form von Social-Media-Aktivität haben.

Hoverwatch kann einige verschiedene Social-Media-Plattformen verfolgen, darunter Facebook, WhatsApp und viele mehr. Auf Fotos, Videos und Audiodateien, die über diese Apps gesendet werden, kann ebenfalls zugegriffen werden.

2. Texte und Anruflisten

Am wichtigsten ist, dass Benutzer Textnachrichten auf dem Gerät, das sie verfolgen, aktiv verfolgen können.

Nicht nur die Texte, die Ihr Ziel sendet, sondern auch die, die es erhält. Sogar Nachrichten, die sie löschen, werden für Sie im Hoverwatch-Dashboard angezeigt.

Hoverwatch Review Nachrichten und Anrufe

Die Anrufprotokollverfolgungsfunktion ist sehr einfach. Es verfolgt eingehende und ausgehende Anrufe sowie die Dauer, Zeitstempel und das Audio des Anrufs.

3. Kontaktinformationen

Die meisten Kinder beschränken ihre Telefonbücher auf Familienmitglieder und ein paar Freunde. Wenn sie also einen neuen Kontakt hinzufügen, erhalten Sie eine Benachrichtigung, damit Sie nachforschen können.

4. GPS-Standortverfolgung

Hoverwatch sendet zeitweise GPS-Standortaktualisierungen vom Zielgerät.

Solange ein Signal verfügbar ist (z. B. von einem Wi-Fi-Netzwerk oder einem Mobilfunkmast), zeigt das Hoverwatch-Dashboard den GPS-Standort an.

Hoverwatch Review Geo-Funktionen

5. Gerätekameraaufnahme

Mit nur einem Klick können Sie mit der Frontkamera des Geräts Ihres Ziels subtil ein Foto aufnehmen.

Der Benutzer merkt nicht, dass das Foto aufgenommen wird, und wenn das Gerät entsperrt wird, nimmt diese Funktion automatisch auch ein Foto auf.

6. Browserverlauf

Da sich das Internet mit immer mehr Inhalten füllt, die Kinder nicht sehen sollten, ist dies ein wichtiges Merkmal.

Eltern können sehen, was ihre Kinder online anschauen, und Arbeitgeber können sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter keine Zeit verschwenden.

7. Kalenderzugriff

Kalender sind die beste Möglichkeit, Ihre täglichen Aktivitäten zu verfolgen.

Viele Leute verwenden ihren Kalender, um Tage zu planen und Notizen zu machen, weshalb es das perfekte Ding zum Ausspionieren ist. Hoverwatch ermöglicht das Ausspionieren von Kalendern und macht es sehr einfach.

8. Verfolgen Sie mehrere Geräte (bis zu 5!)

Vielleicht haben Sie mehr als ein Kind oder Ihr Mitarbeiter mehrere Personen. Keine Sorge – das letzte Feature in diesem Hoverwatch-Test ist, dass die Spionagelösung mehrere Geräte verfolgen kann.

Richten Sie diese Lösung einfach gemäß den Anweisungen ein, wiederholen Sie sie für jedes Gerät, und Sie können von Ihrem Konto-Dashboard aus auf die Aktivitäten aller Geräte zugreifen!


Teil 3. Wie Hoverwatch funktioniert

So großartig diese Funktionen auch sind, Sie fragen sich vielleicht, wie Hoverwatch tatsächlich funktioniert. Es ist eigentlich nicht so schwierig, wie Sie denken – wenn Sie dieses Spionagetool richtig installieren, werden die Daten, die es verfolgt, sehr genau sein.

Beim Tracking von Daten speichert Hoverwatch alles in sogenannten „Logfiles“. Benutzer haben die volle Kontrolle darüber, welche Datentypen die Software speichert, sodass Sie auswählen können, was diese Protokolldateien speichern.

Wenn Sie Hoverwatch auf einem Gerät installieren und das Ziel das zu überwachende Gerät verwendet, werden die von Ihnen ausgewählten Datentypen in den entsprechenden Protokolldateien gespeichert. Diese Dateien werden dann an die Server des Spionagetools gesendet und ordentlich angeordnet, damit Sie die Daten viel einfacher verstehen können.

Es gibt nur eine Voraussetzung für die Verwendung dieses Überwachungstools: eine Internetverbindung. Das Gerät Ihres Ziels muss über eine aktive Internetverbindung verfügen, und Sie müssen sich ebenfalls mit einem Netzwerk verbinden, damit Sie sich beim Hoverwatch-Dashboard anmelden können.

Wenn Sie ein Elternteil sind, der die Telefonrechnung seines Kindes bezahlt, gibt es eine nette Funktion, die Sie verwenden können. Die Funktion „Upload only on Wi-Fi“ stellt sicher, dass die Software nicht alle Daten des Ziels verwendet.


Teil 4. Starten Sie die Verwendung von Hoverwatch

In diesem Abschnitt unseres Hoverwatch-Tests führen wir Sie durch eine Anleitung zur tatsächlichen Einrichtung. Jedes Gerät, ob iOS oder Android, ist mit diesem Spionagetool kompatibel.

Daher haben wir die folgenden Richtlinien je nach Gerät des Ziels in relevante Abschnitte unterteilt.

Melden Sie sich an und erstellen Sie Ihr Hoverwatch-Konto, bevor wir fortfahren. Stellen Sie sicher, dass Sie dies aus dem Weg räumen, bevor Sie fortfahren.

Registrieren Sie Hoverwatch

Installieren Sie Hoverwatch unter iOS

Wenn Sie Ihr neues Konto bereit haben, ist die Installation Ihrer Überwachungslösung der nächste Schritt.

#1 - Suchen Sie das Gerät des Ziels und rufen Sie es ab. Sie benötigen direkten Zugriff auf das Gerät, das Sie verfolgen möchten, da dies sonst nicht möglich ist.

#2 - Entsperren Sie das Gerät und öffnen Sie die Safari-App (für vollständige Anonymität verwenden Sie die Funktion "Privates Surfen").

#3 - Gehen Sie zum Hoverwatch-Login und melden Sie sich mit dem von Ihnen erstellten Konto an.

#4 - Tippen Sie auf „Gerät hinzufügen…“ und wählen Sie den entsprechenden Gerätetyp aus.

#5 - Tippen Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“ und lassen Sie die erforderlichen Berechtigungen zu. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Installieren Sie Hoverwatch auf Android

In diesem Teil des Hoverwatch-Tests sehen wir uns an, wie man es auf Android installiert.

Je nachdem, ob das Zielgerät gerootet ist oder nicht, haben Sie Zugriff auf verschiedene Funktionen.

Es könnte verlockend sein, ihr Gerät zu rooten, wenn sie es noch nicht getan haben, aber seien Sie sich bewusst, dass dies Ihre Chancen, erwischt zu werden, erheblich erhöht.

Die einzigen zusätzlichen Funktionen, auf die Sie zugreifen können, sind Screenshots der Geräteanzeige und die Überwachung von Sofortnachrichten). Vielleicht möchten Sie die Extrameile gehen, aber in diesem Fall ist es das Risiko nicht ganz wert.

Schritte zum Installieren von Hoverwatch auf Android

In diesem Teil der Hoverwatch-Überprüfung führen Sie bitte die folgenden Schritte aus, um Hoverwatch auf einem Android-Gerät zu installieren.

#1 - Holen Sie sich das Gerät des Ziels und öffnen Sie die App "Einstellungen". Suchen Sie "Sicherheit" und aktivieren Sie die Option "Unbekannte Quellen", falls diese noch nicht aktiviert ist.

#2 – Öffnen Sie als Nächstes eine Browser-App und gehen Sie zur Hoverwatch-Anmeldeseite. Geben Sie die Details des Kontos ein, das Sie zuvor erstellt haben.

Anmelden Hoverwatch

#3 - Tippen Sie auf "Gerät hinzufügen ..." und tippen Sie nach Auswahl von "Android" auf die Schaltfläche "Herunterladen" und warten Sie, während die App heruntergeladen wird.

Laden Sie Hoverwatch herunter

#4 - Öffnen Sie nach dem Herunterladen die APK-Datei und installieren Sie Hoverwatch entsprechend.

#5 - Akzeptieren Sie während der Installation alle von der App angeforderten Berechtigungen und befolgen Sie die Anweisungen genau. Stellen Sie sicher, dass Sie nach Auswahl eines der Zieltypen das Kontrollkästchen „Hoverwatch-Symbol ausblenden“ aktivieren.

#6 - Geben Sie Ihre Konto-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort in die App ein und tippen Sie auf "Aktivieren". Du bist fertig!

Aktivieren Sie die Schwebeuhr

Nachdem Sie einer dieser Installationsanleitungen gefolgt sind, können Sie sich bei Ihrem Hoverwatch-Konto anmelden. Von hier aus haben Sie Fernzugriff auf alle Aktivitäten Ihres Ziels.

Kommen wir nun zum nächsten Abschnitt der Hoverwatch-Rezension über die Kosten.


Teil 5. Hoverwatch-Preisplan

Selbst wenn Sie knapp bei Kasse sind, schadet der Abschluss eines Hoverwatch-Abonnements Ihren Finanzen nicht.

Es sind verschiedene Pakete verfügbar, und noch besser, Sie können diese Spionagelösung kostenlos und ohne Eingabe Ihrer Kreditkartendaten ausprobieren!

Nach Ablauf Ihrer kostenlosen Testversion müssen Sie sich jedoch für ein Abonnement anmelden. Hier sind die Preisoptionen, die Sie haben:

Hoverwatch Review - Hoverwatch Preis

Persönlicher Plan

Dieser Plan eignet sich zur Überwachung eines einzelnen Geräts, z. B. des Smartphones Ihres Partners.

Family Plan

Mit dem anderen Plan können Sie bis zu fünf Geräte überwachen und sind somit perfekt für Eltern mit mehreren Kindern oder Arbeitgebern geeignet.

Da es zwei Planoptionen gibt, können Sie sich für eine entscheiden, die für Ihr Budget geeignet ist. Wenn Sie ein Unternehmen führen, ist der Familienplan möglicherweise geeignet, da Sie mehrere Mitarbeiter gleichzeitig verfolgen können.

Wenn Sie die kostenlose Testversion gerne nutzen, sollten Sie außerdem den Kauf eines langfristigen Abonnements in Betracht ziehen, da Sie dadurch Geld sparen.

Mal sehen, ob es im nächsten Teil des Hoverwatch-Tests einige alternative Tools gibt.


Teil 6. Alternative Spionagewerkzeuge zu Hoverwatch

Wir werden nicht lügen – Hoverwatch ist nicht jedermanns Sache. Wir alle haben unterschiedliche Vorlieben, und es ist verständlich, dass Sie dieses Spionagetool, so großartig es auch ist, vielleicht nicht verwenden möchten.

Obwohl dies eine Hoverwatch-Rezension ist, sind hier einige andere zu berücksichtigen.

1. KidsGuard

KidsGuard

KidsGuard ist eine der beliebtesten Überwachungssoftware, die Sie online finden können.

Es ist ein fantastischer Telefonanruf-Tracker zur Überwachung von Mitarbeitern und Kindern und bietet verschiedene hilfreiche Funktionen, darunter:

  • GPS-Ortung in Echtzeit
  • Fernzugriff auf die Daten Ihres Ziels über einen Computer, ein Smartphone oder ein Tablet
  • Zeigen Sie alle ihre Texte und Anrufinformationen an
  • Sehen Sie sich die Fotos und Videos an, die sie auf ihrem Gerät speichern

Holen Sie sich KidsGuard Demo ansehen

Und hier ist das abgeschlossen KidsGuard-Überprüfung für dich.

2. mSpy

Sie könnten auch mSpy in Betracht ziehen, eine weitere Spionagelösung, die Sie beeindrucken wird. Nach einer schnellen und einfachen Installation stehen Ihnen viele nützliche Überwachungstools zur Verfügung.

Egal, ob Sie ein neugieriger Arbeitgeber oder ein besorgter Elternteil sind, hier sind einige Funktionen:

Hoverwatch-Alternative – mSpy
  • Verfolgt Social Media-Aktivitäten wie Facebook, Snapchat und WhatsApp
  • Unterstützt Android- und iOS-Geräte
  • Benutzer können rund um die Uhr auf den Kundendienst zugreifen, wenn sie Unterstützung benötigen
  • Enthält die Keylogging-Technologie, damit so viele Daten wie möglich vom Zielgerät erfasst werden können

Holen Sie sich mSpy

3. FlexiSPY

Schließlich möchten Sie Flexispy nicht verpassen. Flexispy ist zweifellos ein Anwärter auf den Platz als bestes Phone Tracker-Tool und kann sich an jede Situation anpassen.

Vielleicht sind Sie Ihrem Partner gegenüber misstrauisch oder möchten Ihren Freund im Auge behalten. Aber was auch immer Ihr Fall ist, hier sind einige Funktionen:

Hoverwatch-Alternative - Flexispy
  • Funktioniert auf jedem Gerät (Jailbreaking oder Rooting sind nicht erforderlich)
  • Überwacht alle Daten in Echtzeit und lädt sie auf den Flexispy-Server hoch, damit Sie sie sehen können
  • GPS-Tracking- und Geofencing-Funktionen
  • Blockieren Sie die App-Nutzung und den Zugriff auf die Website, um Ablenkungen von Ihren Kindern zu vermeiden

Holen Sie sich Flexispy


Schlussfolgern

Es ist eine großartige Idee für Eltern, Überwachungstools zu verwenden, wenn dies nicht bereits geschehen ist, und dies hoffentlich auch Hoverwatch Bewertung hat dir das bewiesen.

Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Hoverwatch nicht das Richtige für Sie ist – das ist auch in Ordnung! Wir haben einige Alternativen gezeigt, die Sie stattdessen ausprobieren können, wenn dies der Fall ist.

Alles in allem sind Spionagetools nicht rar, und obwohl Hoverwatch beliebt ist, können Sie einige der verschiedenen verfügbaren Optionen erkunden und eine finden, die Ihren Bedürfnissen besser entspricht.

Holen Sie sich Hoverwatch

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.